• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Verlegung enttäuscht VfB-Akteure

16.08.2014

Oldenburg Eigentlich sollte und wollte Regionalliga-Coach Kristian Arambasic an diesem Wochenende den immer noch im Ausland weilenden Janis Deeken als Trainer der U 23 des VfB im Landesliga-Spiel bei Kickers Emden vertreten. Da die Partie im Ostfrieslandstadion auf Wunsch der Polizei von Freitagabend auf Sonntag verlegt wurde und nun parallel zur Partie der ersten Mannschaft stattfindet, wurde nichts aus diesem Vorhaben.

„Wir sind ein bisschen enttäuscht und geknickt, weil unsere Fans nun nicht beide Highlights erleben können“, meint Arambasic. Die Polizei hatte auf einsatztechnische Gründe verwiesen. Durch die parallele Austragung verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass es beim Spiel der früheren Rivalen in Emden zu Konflikten kommt.

„Ein Flutlichtspiel vor 800 bis 1000 Zuschauern, davon bis zu 200 aus Oldenburg wäre für die jüngeren Spieler, ein Riesenerlebnis gewesen“, ist U-23-Co-Trainer Manuel Schicke gar nicht glücklich über die Verlegung. Er muss zudem nicht nur ohne Arambasic auskommen. Auch dessen Assistenten Lasse Otremba (mit der U 15 des JFV Nordwest unterwegs) und Christian Thölking (mit in Meppen) sind nicht dabei, so dass Schicke als Spielertrainer auf dem Platz coachen muss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus dem U-23-Kader stehen Christian Jeismann, Henning Bertelmann, Hannes Hartfil und Ömer Kalmis wieder zur Verfügung. Zudem werden „mindestens vier Spieler“ aus dem Regionalliga-Team auflaufen, kündigt Arambasic an. „Wir wollen in Emden auf jeden Fall etwas mitnehmen“, sagt Schicke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.