• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfB setzt bei Trainern auf Konstanz

30.06.2012

OLDENBURG Der Anspruch ist klar formuliert: Im Fußball-Jugendleistungszentrum des VfB Oldenburg zählt die fundierte Ausbildung. „Wir wollen bei den Leistungsmannschaften noch mehr auf personelle Konstanz setzen“, betont VfB-Jugendleiter Thomas Grigoleit. So wird die U 19 auch in den kommenden zwei Jahren von Janis Deeken trainiert. Der 23-jährige B-Lizenz-Inhaber engagiert sich seit sechs Jahren beim VfB Oldenburg. Zum Team werden auch weiterhin Co-Trainer Wolfgang Horn und Torwart-Trainer Jörg Flechtner zählen.

Mit einem neuen Trainer geht die U 17 in die nächste Saison. „Mit Thomas Tilgner haben wir einen Trainer gefunden, der mit diesem Altersbereich langfristig arbeiten wird“, so Grigoleit. Der 43-Jährige zählte unter anderem als Co-Trainer zum Trainerstab der Bundesliga-U-19. Als zweiter Co-Trainer bleibt der ehemalige nigerianische Nationalspieler und VfB-Publikumsliebling Andrew Uwe im Boot. Neu im Team der U 17 ist Christian Gropius. Der 20-jährige Lehramts-Student hat in der Junioren-Bundesliga das Tor der U 17 und U 19 von Hannover 96 gehütet und wird sich künftig beim VfB als Co- und Torwarttrainer einbringen.

Mit Lasse Otremba wird ein weiterer langjähriger VfBer als Trainer für die U 15 fungieren. Der 21-Jährige ist darüber hinaus weiterhin als Koordinator für die U-11- und U-14-Mannschaften zuständig. Er wird von Co-Trainer Baltazar Garcia sowie Dennis Stratmann unterstützt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.