• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfB trennt sich von Daniel Block

10.12.2014

Oldenburg Der VfB Oldenburg, der sich am Sonntag mit einem 1:2 gegen den SV Meppen in die Winterpause verabschiedet hat, geht ohne Daniel Block in die zweite Saisonhälfte. Der Fußball-Regionalligist einigte sich mit dem 24-jährigen Mittelfeldspieler auf eine vorzeitige Auflösung des Vertrages.

„Gerade im Mittelfeld haben wir schon ein recht großes personelles Angebot, so dass es für Daniel auch perspektivisch schwer geworden wäre, auf die Einsätze zu kommen, die er sich vorstellt“, sagte VfB-Sportleiter Julian Lüttmann über die Trennung von Block, der im Sommer zusammen mit Trainer Kristian Arambasic von der SG Aumund-Vegesack nach Oldenburg gekommen war, hier allerdings viel Pech hatte. Eine Schambeinentzündung beeinträchtigte seine Vorbereitung auf die neue Saison nachhaltig. Zwar kämpfte sich Block heran, kam allerdings nur zu einem Einsatz über 90 Minuten sowie zu zwei Kurzeinsätzen.

„Wir haben sehr konstruktiv miteinander gesprochen und uns entschieden, seinen Vertrag aufzulösen, damit er nicht nur sein Studium weiter vorantreiben, sondern sich auch bei einem anderen Verein sportlich neu orientieren kann“, sagte Lüttmann. Welchem Club sich Block anschließen wird, ist zurzeit noch offen.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.