• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfL-Handball-Nachwuchs sammelt Meistertitel

07.05.2009

OLDENBURG Doppelter Jubel bei den Nachwuchs-Handballerinnen des VfL Oldenburg.

Die C 1 des VfL wurde Meister der Regionsoberliga. Die Mannschaft von Trainerin Silke Prante gewann gegen die Spielgemeinschaft aus Friedrichsfehn, Petersfehn und Edewecht mit 26:19. Zur Halbzeitpause war der Spielverlauf noch ausgeglichen (13:11). In der zweiten Hälfte konnten sich die Oldenburgerinnen dann entscheidend absetzen.

Die Liga hatten die Oldenburgerinnen bereits mit 36:0 Punkten und 539:267 Toren als Tabellenführer beendet. Folgende Spielerinnen gehören zum Kader der C1-Jugend: Katja Dauelsberg, Nathalie Langer, Laura Lissewski, Kira Birken, Svea Siebels, Nicola Meyer, Fenja Schultz, Laura Albertzarth, Lisa Prante, Nina Stapenhorst, Pia Diepen und Lydia Christöphler.

Fenja Schultz konnte aufgrund einer Verletzung nicht am Spiel teilnehmen. Pia Diepen und Laura Albertzarth waren wegen privater Termine nicht dabei. Laura Lissewski war bereits vor dem Endspiel zum BTB gewechselt. Nathalie Langer hat mit dem Handball aufgehört.

Auch die weibliche D 1 des VfL holte den Titel des Regionsoberliga-Meisters. Nach einer Vorrunde aus vier Regionsligen, in der die weibliche D 1 nach sieben Spielen 14:0 Punkte und 250:35 Tore auf dem Konto hatte, wurden die beiden ersten Mannschaften aus den vier Regionsoberligen zusammengefasst. Diese spielten dann unter sich den Meister aus.

Nach insgesamt 14 Spielen belegte das Team um das Trainergespann Claudia Müller und Astrid Huntemann mit 27:1 Punkten und 333:159 Toren den ersten Platz. Rang zwei ging an die HSG Harpestedt/Wildeshausen I (21:7/ 318:201). Der VfL Edewecht kam auf den dritten Platz (21:17/272:243).

Zur erfolgreichen D1-Jugend gehören folgende Spielerinnen: Nele Eisenhauer, Christina Helms, Laura Huntemann, Jana Kern, Kirsten Kurok, Lea Lissewski, Lena Marter, Stientje Müller,m Alexandra Schumacher, Jule Schwarz, Neele Stolberg und Jana Steinbrenner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.