• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: Viele Oldenburger schaffen Sprung auf Siegerpodest

19.08.2010

OLDENBURG Gemeinsam mit dem TSV Großenkneten hat die Leichtathletikabteilung des BTB Oldenburg ein Schülersportfest ausgerichtet. 180 Talente zwischen sechs und 13 Jahren fanden sich in Großenkneten ein, um sich in Dreikämpfen (Sprint, Weitsprung, Ballwerfen) und bei den Staffelrennen zu messen. Aus Oldenburg waren neben dem BTB die Vereine SWO, DSC, Post SV und TuS Eversten vertreten.

Auf dem Siegerpodest gab es viele strahlende Gesichter der Oldenburger Teilnehmer. Jedes Kind bekam eine Urkunde, die ersten drei des Mehrkampfes jeder Altersklasse durften sich zusätzlich über eine Medaille freuen. Bei den jüngsten Mädchen der Altersklasse W 7 gewann Christien Tschigor vom BTB (50 m: 9,40 Sek./Weitsprung: 2,76 m /Ball: 10,50 m) vor ihrer Vereinskameradin Pia Ripke (10,30 Sek./2,38 m/11,50 m).

In der W 8 platzierten sich gleich vier Oldenburgerinnen unter den ersten Fünf: Es siegte Smilla Wiesner vom BTB (8,80 Sek./2,85 m/18 m). Auf den Plätzen drei bis fünf folgen Lina Holzkämper (DSC), Nele Schröder (SWO) und Theresa Lambertus (DSC). Sina Instinske vom BTB (9,10 Sek./3,24 m/24 m) konnte den Dreikampf der neunjährigen Mädchen für sich entscheiden. Marie Steffen und Luisa Levold (beide SWO) folgten auf den Plätzen vier und fünf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der W 10 legte Kathrin Walter (BTB) die Grundlage für ihren Erfolg mit dem einzigen Sprung über die Vier-Meter-Marke. In der W 11 landeten Tomma Lina Otzen (7,80 Sek./3,90 m/28 m) und Fiona Pollock (8,10 Sek./ 3,89 m/25 m) vom TuS Eversten ganz oben auf dem Podest. Auf den Plätzen drei und vier landeten die BTBerinnen Marieke Dettmers und Kim Ripke. Bei den älteren Jahrgängen (W 12) überzeugten Rike Wigger und Eda Kintz (beide BTB) auf den Plätzen drei und vier.

Auch die Oldenburger Jungen waren erfolgreich. Bei den allerjüngsten Schülern (M 6) freuten sich Kemo Cessay (DSC) und Luca Levold (SWO) über Silber bzw. Bronze. Jonte Strieben (BTB) wurde in der M 7 Zweiter, Tim Gutzeit (BTB) Dritter in der M 8. In der Altersklasse M 9 war der BTBer Carsten Specht (8,70 Sek./ 3,29 m/33 m) siegreich.

Ganz stark präsentierten sich die C-Schüler des BTB, die auch die Teamwertung mit 4753 Punkten gewannen – zugleich Rang fünf in der aktuellen Landesbestenliste. Fleming Wiesner siegte wegen seiner guten Weitsprungleistung von 4,15  m vor seinem Vereinskameraden Florian Pelzer, der erneut durch eine gute Ballwurfleistung von 43 m gefiel. Bei den zehnjährigen Schülern wurde Arke Böckmann Dritter. In der M 12 belegte Jonte Helpertz den zweiten Platz vor Theis Bathke (beide BTB).

Neben den Kurzstaffeln (4x50 m bzw. 4x75 m) wurden zum Abschluss auch die Langstaffeln über 3x800 m (Mädchen) und 3x1000 m (Jungen) gelaufen. Bei den Schülerinnen D siegte über 3x800 m in 10:54,50 Min. das SWO-Team in der Besetzung Marie Steffen, Nele Schröder und Luisa Levold. Über 4x50 m ergänzte Jitka Runge das erfolgreiche Quartett (36,30 Sek.).

Bei den Schülerinnen C wurde die 3x800-m-Staffel des BTB (Lisa Isernhinke, Nadja Miotk, Kathrin Walter) Zweite. Über 4x50 m erreichten Kira Frankenberg, Nadja Miotk, Marieke Dettmer und Antonia Strieben (BTB) knapp vor dem Quartett aus Löningen die Ziellinie. Die B-Schülerinnen von TuS Eversten (Karolin Haupt, Fiona Pollock, Anna-Lina Lindner, Vivien Reiher) wurden über 4x75 m Zweite. Die D-Schüler des BTB (Carsten Specht, Tim Gutzeit, Lukas Olivieri, Jonas Ollesch) gewannen über 4x50 m und wurden über 3x1000 m Zweite. Die C-Schüler des BTB belegten sowohl bei den Kurz- als auch bei den Langstaffeln Rang zwei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.