• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Vivian Heisen feiert dritten internationalen Triumph

29.06.2016

Breda /Oldenburg Vivian Heisen hat ihren dritten internationalen Titel errungen. Beim mit 10 000 US-Dollar Preisgeld dotierten ITF-Tennis-Turnier im niederländischen Breda gewann die 22-Jährige das Finale gegen Kelly Versteeg (Niederlande/ WTA 536) mit 6:2, 6:1.

Es war ihr stärkster Auftritt in einer rundum gelungenen Turnierwoche. Von Beginn an dominierte die Wiefelstederin, die beim Oldenburger TeV trainiert, das Spielgeschehen und war in allen Belangen überlegen. Somit sicherte sie sich verdient ihren ersten Titel in diesem Jahr. Danach ließ sie sich von den zahlreichen Zuschauern feiern, wobei ihr erster Weg zur niederländischen Gastfamilie führte, die sie in ihrer Zeit in Breda bestens unterstützte.

Dabei hatte die gebürtige Oldenburgerin im Viertelfinale bereits dicht vor dem Aus gestanden. Das Match gegen die topgesetzte Griechin Valentini Grammatikopoulou sollte zum Schlüsselspiel werden. In einer dramatischen Begegnung und nach Abwehr von fünf Matchbällen im zweiten Durchgang, siegte Heisen mit 6:7, 7:6, 7:6.

Zuvor war sie recht locker durch die ersten Runden gegangen. Zum Auftakt traf sie auf die Schweizerin Sandy Martin. Ohne Probleme setzte sich Heisen in zwei Sätzen mit 6:1, 6:3 durch. Auch das Achtelfinale gegen Erika Vogelsang (Niederlande/854) war eine deutliche Angelegenheit für Heisen. Mit 6:0, 6:3 zog sie ungefährdet in das Viertelfinale ein.

Nach dem Krimi gegen die Griechin folgte dann das Halbfinale gegen Astra Sharma (Australien/783). In einem spannenden Duell bewahrte Heisen abermals kühlen Kopf. Sie gewann 7:5, 7:6 und legte damit den Grundstein zum Triumph in Breda.

Weitere Nachrichten:

Oldenburger TeV

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.