• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Vorbereitung auf den Marathon

12.02.2008

OLDENBURG Zum 900-jährigen Stadtjubiläum von Oldenburg gibt es am Sonntag, 7. September, die Premiere des Oldenburger Stadt-Marathons. Dazu bietet das Organisationsteam in Kooperation mit dem Rehabilitationszentrum an der Brandenburger Straße eine gezielte Vorbereitung für Laufbegeisterte an.

Den Auftakt der Informationsreihe bildet eine Veranstaltung am Freitag, 15. September, um 18 Uhr im großen Vortragssaal des Rehabilitationszentrums mit dem Thema „Bevor es losgeht“. Dr. Bettina Wessing und Dr. Stephan Böhmen werden sich mit den Themen „Welche Laufdistanz für wen?“, „Welche Ziele sind realistisch?“, „Erkennung von Herzkreislauf-Risiken“, „Schutz vor Überlastungsschäden“ sowie „Lauftreffs in Oldenburg“ beschäftigen.

Es folgt am Freitag, 22. Februar, um 18 Uhr die Fortsetzung mit den Themen „Wie oft, wie lange, wie intensiv trainieren?“ sowie „Methoden der Leistungsdiagnostik“.

Am Freitag, 29. Februar, steht um 18 Uhr die „Kleine Materialkunde“ mit Ole Grund zu Eigenschaften und Unterschieden von Funktionskleidung auf dem Programm.

Zum vorläufigen Abschluss der Veranstaltungsreihe gibt. Dr. Böhmen am Freitag, 14. März, um 18 Uhr Hinweise zur richtigen Ernährung. Ein Thema wird dabei der Stellenwert von Nahrungsergänzungsmitteln sein.

Im August geben dann Läufer mit Marathonerfahrung noch Tipps zur „Vorbereitung auf den großen Tag“ mit Hinweisen zur Gestaltung der letzten Tage vor dem Lauf, zur Laufgestaltung und zur Ernährung während des Laufs.

Darüber hinaus bietet die AOK ab Mittwoch, 30. April, jeweils ab 17.30 Uhr eine Vorbereitung für die Teilnahme am Halbmarathon (zwei Läufer teilen sich die 42,2 km des Marathons ) an. Der Kurs beinhaltet 17 Termine. Die Anmeldung kann unter Tel. 205 139 646 25 erfolgen.

Zum Marathon am Sonntag, 7. September, können sich Interessenten im Internet anmelden. Für die Teilnahme wird ein Beitrag von 28 Euro erhoben, für die halbe Strecke sind 18 Euro zu zahlen. Dafür gibt es ein Funktions-Shirt, eine Medaille und eine Urkunde mit der gelaufenen Zeit und der Platzierung.

www.oldenburg-marathon.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.