• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Wasserballer sammeln Spielpraxis

16.07.2015

Twistringen Einen Sieg und jede Menge Erfahrung haben die Wasserball-Talente des Polizei SV bei einem Turnier des TuS Syke in Twistringen gesammelt. Ab 2016 sollen die U 13 und U 15 ihr Debüt im Wettkampfbereich geben. Das ist im Nordwesten nur in der gut organisierten Bremer Runde möglich.

„Um dort zu bestehen, ist vor allem mehr Spielpraxis notwendig“, sagt PSV-Trainer Jan Kämper. Unter dieser Prämisse war die U 15 nach Twistringen gefahren. Im ersten Spiel gegen die Wasserfreunde Völlen/Papenburg agierten die Oldenburger zu zögerlich und verloren 1:4. Beim 2:5 gegen die SG Bremen steigerten sich die PSVer, bekamen aber Anschauungsunterricht in puncto Zweikampf-Aggressivität. „Genau diese Situationen sind es, die sich nicht im Training simulieren lassen“, meint Kämper.

In ihrer dritten Partie gegen Turnierfavorit SpVg. Laatzen, der mittlerweile auch im Jugendbereich wieder kräftig in der nationalen Spitze mitmischt, zeigten die Oldenburger eine starke Defensivleistung und verloren nur 1:5.

Der PSV-Aufwärtstrend setzte sich fort und brachte im zweiten Duell mit Völlen/Papenburg den ersten Sieg. Keeper Jannis Segger überragte beim 3:2. Es folgten ein 3:6 gegen Bremen sowie ein 1:10 gegen Laatzen, bei dem die Oldenburger zur Halbzeit nur 1:2 zurücklagen. Aufgrund der geringen Anzahl an Hinausstellungen nahm der PSV den Fair-Play-Wanderpokal mit – eine Trophäe, die zum Turnierstart in 2016 verpflichtet.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.