• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Mentoring-Programm für Politikerinnen

02.09.2014

Oldenburg /Hannover Zum fünften Mal startet beim Land das Mentoring-Programm „Politik braucht Frauen“. Mit Blick auf die nächste Kommunalwahl im Jahr 2016 startete das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung diese Initiative. Unterstützt werden sollen engagierte Frauen, die erste Schritte in Richtung Kommunalpolitik gehen wollen.

Dabei setzt das Land auf erfolgreiche Tandems: Eine erfahrene Kommunalpolitikerin begleitet jeweils eine Neueinsteigerin. Überdies wir ein interessantes Seminarprogramm für alle geboten. Bis zum 1. November können sich Frauen für das Programm bewerben, das ihnen für die Dauer eines Jahres die Möglichkeit bietet, den kommunalpolitischen Alltag von innen kennenzulernen.

„Im Oldenburger Stadtrat sind 18 Frauen vertreten, das entspricht einem Anteil von 37,5 Prozent. Im Vergleich zu Landkreisen und anderen kreisfreien Städten, die einen durchschnittlichen Frauenanteil in den Räten von 26,8 Prozent haben, steht Oldenburg gut da.

In Anbetracht dessen, dass der Bevölkerungsanteil der Frauen knapp 53 Prozent beträgt, sehen wir aber noch ein deutliches Entwicklungspotential“, erklärt Kornelia Ehrhardt, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt.

Mitmachen können Frauen jedes Alters, jeder Herkunft und jeder Lebenssituation. Wichtig ist die Absicht, sich politisch engagieren zu wollen. Wie in den anderen Jahren auch, wurden in Niedersachsen ortsnahe Umsetzungsprogramme gewählt.

Ulla Bernhold, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Wesermarsch, ist verantwortlich für den Standort Wesermarsch, zu dem Delmenhorst und Oldenburg sowie die Kreise Ammerland, Oldenburg und Wesermarsch zählen.

Informationen über das Programm gibt es auch beim Frauenbüro der Stadt unter Tel. 235-2135.


     www.politik-braucht-frauen.de 
Sabine Schicke stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2103
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.