• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Abend zu Heinz Erhardt

17.10.2020

Ofenerfeld Lachen und schmunzeln in Corona-Zeiten – das muss auch sein. Und dafür eignet sich das humorvolle Werk von Heinz Erhardt gut.

Viele seiner sinnigen und hintersinnigen, manchmal auch unsinnigen Reime, Sprüche und Gedichte sind ja fast schon Allgemeingut geworden. Tammo Poppinga und Theo Gerdes nähern sich am Donnerstag, 22. Oktober, und am Montag, 26. Oktober, im Heinrich-Kunst-Haus (Sandweg 22) in Ofenerfeld auf respektvolle Weise dem schriftstellerischen Werk von Heinz Erhardt, ohne ihn zu imitieren oder gar zu parodieren – auf ihre eigene Art und Weise eben.

Und das alles unter dem Motto: „Mal komisch, mal besinnlich, mal klassisch – aber immer erstklassig“. Dass der musikalische Part dabei nicht zu kurz kommt, ist Ehrensache, versichern Tammo & Theo.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Im Eintrittspreis von sieben Euro ist ein Freigetränk enthalten. Wegen der Abstandsregel von 1,5 Metern kann das Heinrich-Kunst-Haus nur rund 30 Sitzplätze anbieten. Deshalb ist eine Anmeldung mit Vorkasse für diese Veranstaltung unbedingt erforderlich. Anmelden kann man sich telefonisch bei Richard Eckhoff unter  Telefon 6 07 35 oder  0171/4 95  72 41 bzw. unter E-Mail: kontakt@heinrich-kunst-haus.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.