• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 26 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Wer möchte beim Landesturnfest helfen?

08.07.2019

Oldenburg Norddeutschlands größte Breitensportveranstaltung weckt enorme Vorfreude. In knapp einem Jahr findet in Oldenburg das Turnfest statt.

Vom 20. bis 24. Mai 2020 steht es unter dem Motto: „Moment, den Du liebst“. Oldenburg ist nach Einschätzung des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) eine der absoluten „Turn-Hauptstädte“ Niedersachsens und bestens geeignet für das Erlebnis Turnfest, wie es heißt. Unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil warten spannende Wettkämpfe, viele Mitmachangebote für Groß und Klein, Musik, Kultur, Tanz und mitreißende Partys auf die rund 12 000 Teilnehmenden. Erwartet werden zudem etwa 200 000 Besucherinnen und Besucher.

Um eine reibungslose Veranstaltung zu ermöglichen, werden noch viele freiwillige Helfer gesucht. Dafür ist via Internetseite das sogenannte „Volunteer-Portal“ geöffnet. „Wir benötigen rund 1 300 Volunteers für alle Turnfest-Bereiche. Vom Auf- und Abbau über Fahrdienst bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit. Wir suchen vor allem auch im Raum Oldenburg und Umgebung. Interessierte können sich über das oben genannte Portal informieren und anmelden“, so Jennifer Knake, Projektleiterin Volunteering.

Die Stadt Oldenburg unterstützt das Turnfest in vielerlei Hinsicht. Für das Veranstaltungswochenende werden nahezu alle Oldenburger Schulen als Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Infos auf


  erlebnisturnfest.de/volunteers 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.