• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Oldenburg als glanzlose Übermorgenstadt

08.02.2017
Betrifft: „Möbelhaus Ullmann gibt auf“, zu den Schließungsplänen des traditionsreichen Einrichtungshauses an der Heiligengeiststraße (NWZ vom 25. Januar)

So positiv die in den jüngsten Presseberichten verbreiteten Meldungen über die in der Stadt zum Teil millionenfach geförderten Aktivitäten wie die im Aufwind befindliche Energieforschung mit neuen Windkraftanlagen, den neuen Oldenburger Standort für Medizin oder die Errungenschaften auf dem chinesischen Markt zu verzeichnen waren, so hat doch die Oldenburger Innenstadt andererseits ihre Stahlkraft verloren.

Neben aktuell geplanten sanierungsbedingten Großbaustellen haben besonders die Leerstände in der Heiligengeiststraße als Haupteinfallstraße aus dem Norden mit dem Verlust des Traditionsgeschäftes Ullmann, der Wiener Konditorei, dem Abriss des Finanzamtes oder den Veränderungen bei den Firmen Fielmann und Saturn dramatische Formen angenommen.

Ein weiteres unansehnliches Vorzeichen für Stadtbesucher dürften zudem die Holz-Skelette auf den Bahnsteigen sein. Außerdem reichen auf dem Gebiet des Sports die rückläufigen finanziellen Mittel wohl nicht aus, um den Ruf Oldenburgs als sportliche Stadt im Nordwesten zu rechtfertigen.

Mir stellt sich deshalb als Ureinwohner die Frage, ob und gegebenenfalls inwieweit die Oldenburger Stadtverantwortlichen und die Parteien-Vertreter trotz ihres zum Teil denkwürdigen Einsatzes zum Erhalt der Attraktivität unserer einstmals schönen Stadt beitragen und die negativen Vorzeichen unverzüglich beheben können.

Dieter Tatje
Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.