• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Weiterbildung zum Frühstück

08.08.2018

Oldenburg Um einen Job gut zu verrichten, braucht es bestimmte Fertigkeiten. Doch damit allein ist es in der Regel nicht getan. In der modernen Arbeitswelt sind so viele Kompetenzen gefragt, dass auch die Berufsausbildung deutlich anders abläuft als noch vor einigen Jahrzehnten. Dort setzt das Projekt AZuBi an.

Der komplette Titel der Bildungsinitiative, die von Verlagen und Ausbildungsbetrieben ins Leben gerufen worden ist, lautet „Arbeit – Zukunft – Bildung“. Sie geht auf das Problem ein, dass unter Auszubildenden in allen Bewerbergruppen und Branchen zunehmend fehlende Allgemeinbildung sowie Schwächen in Grammatik, Rechtschreibung und Lesekompetenz festgestellt wurden.

Um in diesem Bereich zusätzlich nachzuschulen, läuft bereits seit Jahren erfolgreich das Projekt AZuBi auch in Oldenburg. Dabei bekommen Auszubildende von ihren teilnehmenden Ausbildungsbetrieben ein Jahr lang jeweils die NWZ im Abo nach Hause zur Verfügung gestellt. Denn wie Studien belegen, bietet tägliche Zeitungslektüre die Möglichkeit, sich quasi schon zum Frühstück weiterzubilden. Gerade bei Berufsanfängern führt nämlich das dabei angelesene Wissen, zum Beispiel über regionale und überregionale Geschehnisse, zu mehr Lesekompetenz, stärker ausgeprägten sozialen Fähigkeiten und einem signifikant besseren Allgemeinwissen.

Daran beteiligt sich seit 2014 auch das Oldenburger Unternehmen Rhein-Umschlag. Am Dienstag war Uwe Mork, Leiter der Privatkundenabteilung der NWZ, im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung vor Ort zu Gast, um der nächsten Generation von Auszubildenden symbolisch die aktuelle Zeitungsausgabe zu überreichen. Sieben Azubis sind in diesem Jahrgang Teil des Projekts.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Patrick Buck Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.