• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

CDU sucht Position zu Museum

21.02.2019

Oldenburg Die CDU ringt um eine Haltung zum Neubau des Stadtmuseums. In der Fraktionssitzung am Montag sei das Thema nicht angesprochen worden, teilte Fraktionschef Olaf Klaukien mit. Wie sich seine Fraktion in der Debatte um den Neubau verhält, ließ Klaukien offen.

Der Stadtverbandsvorsitzender und Vizesprecher der CDU im Rat, Christoph Baak, hatte sich bereits Ende Januar kritisch geäußert. Auf seiner Facebookseite schreibt Baak, ein „großer grauer Klotz“ rage hoch in den Himmel und tief in die Straße hinein. Das elegante Horst-Janßen-Museum werde völlig verdeckt. „Ideenlose Architektur, erinnert an Lagerhallenlogistik an Autobahnen“, schreibt Baak. Sollten die Grünen bei ihrer kritischen Haltung bleiben, wäre die SPD für eine Mehrheit auf die CDU angewiesen.

Der Verein der Freunde und Förderer des Stadtmuseums äußert sich derweil überzeugt von dem prämierten Entwurf des Büros GME. Der auf kleiner Fläche zu realisierende Bau passe sich in das städtebauliche Umfeld ein, berücksichtige die funktionalen Anforderungen an einen Museumsbau, bewahre die Sicht auf das Horst-Janssen-Museum, öffne sich zur Stadt und lade damit zu einem Museumsbesuch ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.