• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Bootsunfall von Barßel
Verteidigung legt Berufung gegen Urteil ein

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Chor Für Junge Oldenburger: „HardChor“ traut sich auch an Songs von Linkin Park

11.01.2018

Oldenburg Rockige Songs der Band Linkin Park als Chorversion? Kein Problem für den HardChor. Der Chor des Jugendzentrums Cadillac besteht inzwischen seit zwei Jahren. Derzeit leihen der Gruppe etwa 20 Leute ihre Stimmen. Wie das klingt, davon hat sich Emily von „Sach an“, dem Youtube-Kanal der NWZ, nun bei einem Besuch ein Bild gemacht.

Der HardChor ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 29 Jahren. Gesungen wird alles, was irgendwie für den Gruppengesang aufbereitet werden kann. Von Popmusik bis Heavy Metal – Genre-Grenzen werden bewusst ignoriert.

Dass das klappt und natürlich auch klingt, dafür sorgt die junge Chorleiterin Kim Blome. Ihre Jazzgesangsausbildung hilft ihr dabei, nicht nur die Lieder zu arrangieren, sondern die Mitglieder auch bei Übungen zur Atem- und Gesangstechnik anzuleiten.

Neue Mitglieder, vor allem männliche, sind stets willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Der HardChor probt immer montags von 18 bis 19.30 Uhr im Tanzraum des Cadillac an der Huntestraße 4.


  Das Video von Emilys Besuch beim HardChor finden Sie unter   www.youtube.com/sachanchannel 
 Weitere Artikel über Aktionen von „Sach an“ finden Sie unter    www.nwzonline.de/sach-an 
Patrick Buck stv. Redaktionsleiter / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.