• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Exklusiv: Jury berät über „Oldenburger des Jahres“

05.08.2017

Oldenburg Im Schloss-Saal wird am 29. August der Abschluss der großen Ehrenamtsaktion von NWZ und Volksbank gefeiert – mit der Ehrung aller vorgestellten Oldenburger und der Bekanntgabe der „Oldenburgerin des Jahres“ und des „Oldenburgers des Jahres 2017“.

Entschieden hat darüber in dieser Woche eine hochkarätig besetzte Jury auf Basis der Leserstimmen. Insgesamt über 1000 Stimmen waren dafür abgegeben worden. Die Mitglieder des Auswahl-Gremiums sind Monika Engelmann-Bölts, die Leiterin der städtischen „Agentur Ehrensache“, die die Arbeit von Tausenden von Ehrenamtlichen koordiniert, Regierungsdirektorin Susanne Kühter, Leiterin des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz bei der Polizeidirektion, Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Volksbank-Vorstand Matthias Osterhues und NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann.

In den vergangenen Wochen waren 32 Oldenburgerinnen und Oldenburger (auch stellvertretend für ihre Teams) vorgestellt worden, die sich in verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens kostenlos für andere engagieren. Dieser wertvolle Beitrag so vieler Bürger für das Miteinander und die hohe Lebensqualität in dieser Stadt wird mit der Ehrenamtlichen-Aktion gewürdigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

32 Ehrenamtlichevorgestellt

Wegen ihrer Verdienste vorgestellt wurden in diesem Jahr im Bereich der männlichen Ehrenamtlichen in Oldenburg: Dirk Spekker, Frederik Peters, Klaus Fehrlage, Thomas Scheufen, Helmut Domsky, Rolf Plewa, Klaus Seeberg, Wolfgang Buddeberg, Dariusz Rymek, Hans-Richard Schwartz, Werner Kaltenborn, Rolf Schatz, Gerhard A.O. Schmidt, Dieter Husmann, Ralf Harms und Ralf Deckers

Ehrenamtliche unter den Frauen, die 2017 für ihre besondere Arbeit in der NWZ vorgestellt wurden, sind: Inge Viezens, Anke Wehlau, Martha Driefholt, Kesslin Pabst, Christine Behrmann, Maria Niggemann, Irmgard Mohrmann, Erika Röpke, Nancy Wagner, Linda Ramke, Iris Horn, Katja Maus, Monika Blömer, Birgit Vörding, Mona Körber und Sabine Gohra

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.