• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

FDP fordert mutige Ideen für die City

12.12.2019

Oldenburg Die Oldenburger FDP begrüßt, dass Baudezernent Sven Uhrhan die Entwicklung des Stadtzentrums in den Blick nimmt. Notwendige Veränderungen in der Innenstadt würden allerdings nur dann erfolgreich sein, wenn sie mit einem schlüssigen Verkehrskonzept verbunden würden, heißt es in einer Pressemitteilung. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Ivo Kügel sieht die „gute Erreichbarkeit des Stadtzentrums, gerade aus dem Umland, als Grundvoraussetzung für jeden planerischen Erfolg.“ Die FDP schlägt in einem Strategiepapier ein verbessertes Parkleitsystem, Stellplatzstabilität und die Wiederbelebung der Stadtteilbahnhöfe vor. Dem derzeitigen Abwärtstrend von Angebotsrückgang und Zugangsbeschränkungen für den Individualverkehr solle nach Ansicht des FDP-Kreisverbandes mit mutigen Ideen entgegengewirkt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.