• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Fußball-Bezirksliga: GVO Oldenburg verpasst Sieg in Delmenhorst

14.09.2020

Oldenburg Erneut Lehrgeld haben die Fußballer vom VfL II im Derby in der Bezirksliga-Staffel B bei BW Bümmerstede gezahlt. Der Aufsteiger verlor durch ein 2:4 auch sein zweites Saisonspiel. Vor einer Woche hatte es ein 1:5 bei GVO gegeben. Der Stadtrivale verbuchte nun ein 1:1 bei Turabdin Delmenhorst.

 BW Bümmerstede - VfL II 4:2. „Wir hatten in der zweiten Halbzeit einige gute Chancen. Uns fehlte vor dem Tor aber die Kaltschnäuzigkeit“, meinte VfL-II-Coach Steffen Janßen. Seine Elf war in Führung gegangen, doch der Gegner drehte den Rückstand rasch und erhöhte vor der Pause auf 3:1. „Wir hatten einen Matchplan für den VfL II, den hat meine Mannschaft toll umgesetzt“, lobte BWB-Trainer Marco Büsing.

Tore: 0:1 Deniz (15.), 1:1 Suleiman (17.), 2:1 Prondzinski (24.), 3:1, 4:1 Sukalo (43., 66.), 4:2 Wendland (78.).

 Turabdin Delmenhorst - GVO 1:1. Die Gäste hatten zwar zahlreiche Chancen, aber nur Maximilian Schmidt traf in der 21. Minute. Nur wenig später fiel das 1:1. „Eigentlich hätten wir 4:1 gewinnen müssen“, klagte Trainer Marco Elia, musste aber auch zugeben, dass Turabdin in der völlig offenen Partie auch seine Tormöglichkeiten gehabt hatte.

Tore: 0:1 Schmidt (21.), 1:1 Artan (32.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.