• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Fußball-Niedersachsenliga: VfL-Talente holen in turbulentem Spiel einen Punkt

16.09.2020

Oldenburg Zweites Pflichtspiel, zweiter Sieg: Nach dem 2:1-Erfolg in der ersten Landespokal-Runde gegen Regionalligist JFV Rheden haben die aus der Landesliga aufgestiegenen U-19-Fußballer des VfL im ersten Niedersachsenliga-Duell ein 3:3 beim JFV Heeslingen erreicht.

„Insgesamt ist es ein verdientes Unentschieden“, meinte VfL-Trainer Heiko Eilers, dessen Team nach einem guten Start bereits nach 15 Minuten mit 2:0 geführt hatte. Lennart Güthoff und Arian Scheider erzielten die beiden Treffer für die Oldenburger. „Danach haben wir die Ordnung verloren, Heeslingen erhöhte den Druck“, meinte der Coach, der zuschauen musste, wie der langjährige Niedersachsenligist bis zum Pause durch Tore von David Perlitz und Jakob Schuback ausglich. In der zweiten Halbzeit gelang Heeslingen durch Jona Prigge in der 61. Minute sogar der Führungstreffer.

In der Endphase erspielen sich die VfLer einige Tormöglichkeiten, von denen Jendrik Janßen in der 85. Minute eine zum verdienten Ausgleichstreffer nutzte. „Meine Mannschaft muss sich noch an die intensive Spielweise in der Niedersachsenliga gewöhnen. Wobei man eine 2:0-Führung nicht mehr hergeben darf. Wir haben heute etwas Lehrgeld bezahlt“, resümierte Eilers: „Aber das gehört dazu. Wir müssen weiter arbeiten, lernen und aufnehmen.“

Am nächsten Samstag erwarten die Oldenburger den SV Drochtersen/Assel um 16 Uhr im heimischen Hans-Prull-Stadion an der Alexanderstraße.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.