• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Apotheker mit Petition gegen Importquote

15.08.2018

Oldenburg Die Oldenburger Apotheken haben die Arzneimittel-Skandale der letzten Zeit zum Anlass genommen, eine Petition gegen die Importquote zu starten. Apotheken sind zur Abgabe preisgünstiger Medikamente verpflichtet, mindestens fünf Prozent des Fertigarzneimittelumsatzes müssen als importierte Medikamente abgegeben werden. „Gerade hochpreisige Medikamente sind fälschungsgefährdet“, erläutert Bezirksapothekerin Dr. Gabriele Röscheisen-Pfeifer (Oldenburg). „Wir wollen darauf aufmerksam machen, bevor neue Skandale bekannt werden.“


Mehr Infos unter   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-importquote-fuer-rezeptpflichtige-arzneimittel-aus-dem-ausland 
Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.