• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Handball in Oldenburg: VfL-Teams ruhen bis 31. Januar

02.12.2020

Oldenburg Einstimmig haben Präsidium und Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) am Dienstag beschlossen, die Aussetzung des Spielbetriebs in den 3. Ligen der Männer und Frauen sowie in den Jugend-Bundesligen bis zum 31. Januar auszuweiten. Damit haben die Spielerinnen der zweiten Mannschaft und der weiblichen A-Jugend des VfL erst einmal etwas länger Klarheit.

„Aufgrund der Corona-Pandemie und weiterhin hoher Infektionszahlen muss die Wiederaufnahme weiter warten“, heißt es in der Mitteilung des DHB, der die Spiele in den 3. Ligen und den Eliteklassen der Jugend Ende Oktober zunächst bis zum 31. Dezember gestoppt hatte.

„Der zunächst für das Wochenende 9./10. Januar geplante Neustart in der 3. Liga ist nicht umsetzbar. Priorität hat weiterhin eine möglichst durchgehende Wiederaufnahme des Trainings, wo dies mit Blick auf das Infektionsgeschehen verantwortbar ist“, heißt es seitens des DHB. Dies sei die Basis für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der weitere Umgang mit der Saison 2020/2021 werde weiter in den zuständigen DHB-Gremien beraten. Anfang Januar soll sich die Spielkommission 3. Liga erneut in Videokonferenzen mit den Vereinen austauschen. Mit der Jugendbundesliga und möglichen Szenarien einer Saisonfortsetzung beschäftige sich der Jugendspielausschuss.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.