• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Hilfe von DRK und Johannitern

30.09.2017

Oldenburg Kein Fest ohne die (manchmal auch lebens-) wichtigen Helfer: Beim Kramermarkt ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in der Weser-Ems-Halle mit einer mobilen Einsatzzentrale beheimatet. Auch die Johanniter Unfallhilfe ist vor Ort, sichert gemeinsam mit dem DRK und den Kreisverbänden des Umlands Volksfest wie Umzug ab. Bis zu 40 ehrenamtliche Einsatzkräfte kümmern sich dann zeitgleich um kleine wie größere gesundheitliche Probleme – von mittags bis in die Nacht hinein ist außerdem die Unfallhilfsstelle an der Straße „Unterm Berg“ besetzt, hier findet sich auch ein großer Behandlungsplatz.

Marc Geschonke
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2107

Weitere Nachrichten:

DRK | Johanniter | Kramermarkt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.