• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Der True-Crime-Podcast: Neue Folge von Tatort Nordwesten: Oldenburger an Bushaltestelle angezündet

26.11.2022

Oldenburg Im August 2021 hat sich an einer Bushaltestelle am Schlossplatz in Oldenburg eine grauenhafte Tat ereignet. Weil ein Wiefelsteder eine Frau mit ihrer Tochter belästigt hat, zeigte ein Mann aus Oldenburg Zivilcourage und ging dazwischen.

Doch der Täter verprügelte zuerst den mutigen Helfer, übergoss ihn anschließend mit einer brennbaren Flüssigkeit und zündete ihn bei lebendigem Leib an. Nach dieser unfassbaren Tat war Oldenburg fassungslos, die Ermittlungen der Polizei liefen auf Hochtouren. Was für ein Mensch macht so was? Bei der Suche nach Antworten stoßen die Ermittler auf eine dunkle Vergangenheit des Täters und fatalen Fehlern von Behörden.

In Tatort Nordwesten, dem True-Crime-Podcast der Nordwest-Zeitung, sprechen Moderator Julian Reusch und Polizeireporter Wolfgang Alexander Meyer aus der NWZ-Redaktion in Oldenburg über einen Fall, der die gesamte Stadt aufgewühlt hat.

Abonnenten der NWZ können die Folge jetzt schon vorab hören. Am Montag, 28. November, erscheint dann die neue Podcast-Folge auf Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts und natürlich im NWZ-Webplayer.

Hier finden Sie weitere Folgen von Tatort Nordwesten:

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Julian Reusch Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2159
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.