• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Karneval: „Der Haase muss jetzt den Kanzler machen!“

08.01.2018

Oldenburg Da war kein Platz mehr frei: Der Karnevalsverein Blau-Rot Oldenburg hatte am Samstag zum Galaabend der Session 2017/18 geladen. Über 160 Narre füllten den Saal des Stadthotels in Eversten, ein paar Gäste und Ratsmitglieder der Stadt passten aber auch noch hinein.

Nach der traditionellen Begrüßung der geladenen Vereine übergab Präsident Geert Haase das Wort an Bürgermeisterin Petra Averbeck, die in ihren Büttenreimen nicht nur die Alleinstellung des kleinen Vereins betonte, sondern auch vergangene Schwierigkeiten mit der Stadt erwähnte. OB Krogmann ließ sich erwartungsgemäß entschuldigen.

Nach so viel ernsten Worten sorgte ein volles Abendprogramm für ausreichend Karnevalsgeist. Vor allem die Tanzaufführungen bekamen viel Applaus, egal ob als Solo oder als Gruppe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geklatscht wurde aber nicht nur nach Plan – Mikrofonstörungen und kleinere Aussetzer seitens des DJs wurden, ganz im Sinne der Narrenzeit, vom Saal wohlwollend zur Kenntnis genommen. Oldenburg, Helau!

Die Büttenrede vom Oldenburger Bürgertisch richtete sich dann noch einmal direkt an Blau-Rot Oldenburg. Nicht mit Spott, sondern vor allem mit Lobpreisungen: „Der Haase muss jetzt den Kanzler machen!“, hieß es da, denn mehr Klamauk als die derzeitige Berliner Politiklandschaft würde wohl auch Vereinspräsident Geert Haase nicht fabrizieren können – eine schöne Perspektive für den Verein, der sonst oft aus der Defensive heraus feiern muss. Der Karneval darf sich manchmal eben auch selbst zum Narren halten.

Arne Haschen Redakteur / Redaktion Ostfriesland
Rufen Sie mich an:
04921 / 8900-420
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.