• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Fridays for Future marschiert wieder – Busverkehr eingeschränkt

28.09.2019

Oldenburg Erneut sind am Freitag wieder Hunderte Demonstranten für die Klimaaktion Fridays for Future in Oldenburg auf die Straße gegangen. Bis zu 1000 Menschen zogen vom Hauptbahnhof über die Wälle zum Schloßplatz. Durch die Demonstration war zwischenzeitlich auch der Busverkehr an den Haltestellen Lappan und Hauptbahnhof Süd eingeschränkt.

In Sprechchören und mit Plakaten forderten die Teilnehmer einen schnellen Kohle-Ausstieg und prangerten die Erderwärmung an. Im Rahmen einer Klimaaktionswoche hatten die ganze Woche über Veranstaltungen auf den Klimawandel hingewiesen und ein radikales Umdenken gefordert. Für den Freitagnachmittag sind Aktionen auf dem Schlossplatz geplant. Die Polizei sicherte den Protestzug, es kam zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen.

Und auch das Staatstheater zeigt am heutigen Tag Flagge und engagiert sich für das Klima.

Christoph Kiefer Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.