• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Personalien: Denkmalschützer verlässt Stadt

02.12.2020

Oldenburg Kaum angekommen, da ist er auch schon wieder weg: Florian Fedderke wird zum 1. April 2021 zur Stadt Göttingen wechseln – aus rein privaten/familiären Gründen, wie er betont. Der 40-Jährige ist gebürtiger Kasseler und kehrt damit in die Nähe seiner Heimat zurück. Die Leitung des Fachdienstes Bauordnung und Denkmalschutz hatte er am 2. Mai 2018 übernommen. Einen Nachfolger hat die Stadtverwaltung auch mit einer Stellenanzeige in der Samstagausgabe der NWZ gesucht.

Als 38-Jähriger war Fedderke aus der Stadtverwaltung Verden nach Oldenburg gewechselt. In der Kreisstadt hatte er seit 2015 den Fachdienst Bauaufsicht und Denkmalschutz geleitet. Fedderke hat von 2002 bis 2008 Architektur in Wismar und Kassel studiert. Als Architekt war er zwischen 2008 und 2013 in Kopenhagen, Frankfurt/Main und Bremen tätig. Die Ausbildung zum höheren technischen Verwaltungsdienst absolvierte er anschließend beim Land Hessen. Seine Maxime im Bereich Bauaufsicht beschrieb er vor zwei Jahren so: „Möglich machen, was möglich ist, immer unter der Voraussetzung, dass es dem öffentlichen Baurecht entspricht.“ In Sachen Denkmalschutz wollte er Altes bewahren und instand setzen und bei Bedarf Altes mit Neuem verbinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Thomas Husmann Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2104
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.