• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Frage des Tages: Sollten Kinder und Jugendliche gegen Corona geimpft werden?

06.07.2021

Oldenburg Die Impfkampagne in Deutschland ist inzwischen gut in Fahrt. Doch geht es um die Impfung der Kinder und Jugendliche spalten sich die Gemüter. Selbst in der Ärztekammer in Niedersachsen herrscht Uneinigkeit, ob die jungen Menschen gegen Corona geimpft werden sollten. Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Martina Wenker, will Kinder und Jugendliche nur bei Vorerkrankungen impfen lassen. Der Vorsitzende der Ärztekammer Hannover, der Kinderarzt Thomas Buck, sagte hingegen, er würde Jugendliche impfen, wenn sie es wünschten.

Frage des Tages

Schicken Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema an fragedestages@nwzmedien.de.

Mit ihrer Einsendung stimmen Sie zu, dass wir Ihren Kommentar redaktionell weiterverarbeiten dürfen.

Fakt ist: Die Ständige Impfkommission hat eine Impfempfehlung nur für Kinder ab 12 Jahren bei entsprechenden Vorerkrankungen empfohlen. Daher werden gesunde, impfwillige Kinder reihenweise in Niedersachsens Impfzentren wieder nach Hause geschickt.

In anderen Ländern ist die Impfung von Kindern und Jugendlichen hingegen bereits Praxis. Zumal durch die sich ausbreitende Delta-Variante auch der Ruf nach mehr Schutz lauter wird. Es bleibt ein emotionales Thema.

Was meinen Sie? Schreiben Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie in unserer Umfrage ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Familiennewsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lesen Sie auch:

Uneinigkeit in Ärztekammer
Niedersachsens Ärzte streiten wegen Kinderimpfung

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Julian Reusch Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2159
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.