• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Glückliches Ende der Suche nach Joe: Eine ganze Stadt atmet auf

27.06.2022

Oldenburg Was für eine wunderbare Nachricht, was für eine Erleichterung: Joe lebt. Ganz Oldenburg atmet auf. Die Hoffnung auf ein glückliches Ende hat sich bestätigt – auch wenn sie im Verlauf der verzweifelten Suche nach dem achtjährigen Jungen viel Kraft kostete und auf harte Proben gestellt wurde.

Kraft gab bei der Suche die enorme Solidarität in der Bevölkerung, die sich ganz schnell nach Bekanntwerden des Vermisstenfalls auch in konkreter Hilfe zeigte. Private Suchtrupps durchkämmten die Stadt und das benachbarte Ammerland. Plakate und Flyer wurden gedruckt und verteilt, Gruppen in den Sozialen Netzwerken organisiert – das alles Hand in Hand mit der Polizei und den Rettungsdiensten. Es waren sicherlich auch diese Anteilnahme, die Sorge und die Aufmerksamkeit aller, die dazu beigetragen haben, dass Joe am Ende trotz der quälend langen Zeit lebend gefunden wurde.

Das gute Ende dieses Dramas zeigt, dass auch in schwierigen Zeiten, wie wir sie derzeit mit Corona, dem Krieg in der Ukraine, Energiekrise, Inflation und Zukunftsängsten erleben, gesellschaftlicher Zusammenhalt und Empathie für das Schicksal anderer nicht verloren gehen.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für den Einsatz, das Durchhaltevermögen und das starke Zeichen von Mitgefühl und Gemeinsinn. Der Familie wünschen wir alle viel Kraft, um die schlimmen Tage des Hoffens und Bangens zu verarbeiten – und irgendwann hinter sich lassen zu können.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Ulrich Schönborn Chefredakteur (ViSdP) / Chefredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2004
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.