• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Abstimmung über Brexit-Deal vertagt
+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen Im Live-Blog
Abstimmung über Brexit-Deal vertagt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Der Stadtfest-Samstag gehört den Kindern

01.09.2018

Oldenburg Das Kinderprogramm ist in diesem Jahr besonders vielfältig, aber auch anders als in den Vorjahren: So wird in diesem Jahr kein Parcours auf dem Schlossplatz aufgebaut, stattdessen steht erstmals die „Oldenburg eins-Bühne“ am Lefferseck diesen Samstag tagsüber ganz im Zeichen der Kinder. Es gibt ein Unterhaltungsprogramm mit Musik und Tanz vom Maniac Dance Center Oldenburg.

Musik Und Kulinarisches: Das erwartet Sie beim Stadtfest Oldenburg

Premiere feiert zudem eine Stadtfestrallye. Unter dem Motto „Rätsel’ dich durch deine Stadt!“ geht es am Samstag von 14 bis 16 Uhr darum, knifflige Aufgaben in der ganzen Innenstadt zu lösen. Mithilfe einer Laufkarte können Kinder die Stationen finden, an denen Rätselaufgaben gelöst werden müssen. Die Laufkarten gibt’s beim Leffers­eck-Glücksrad, Preisverleihung ist um 17.30 Uhr.

Ebenfalls neu ist die Kinder-Baustelle in der Ritterstraße. Bei der Gemeinschaftsaktion der Dachdecker- Innung Oldenburg mit zwei Unternehmen können Kinder gemeinsam mit Profi-Bauarbeitern pflastern, Dächer decken, Rohre verlegen und mit einem echten Bagger im Sand baggern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.