• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Wer hat den Spezial-Buggy der blinden Izabella mitgenommen?

26.11.2017

Oldenburg Wo ist der Rehabuggy von Izabella geblieben? Nach einem stressigen Besuch in der Oldenburger Kinderklinik in Kreyenbrück hat Izabellas Mama den Wagen am 13. November aus Versehen beim Einsteigen ins Auto stehengelassen. Als sie dies am Tag danach bemerkte, war das für das dreieinhalb Jahre alte Mädchen so wichtige Gefährt verschwunden. „Ich habe überall gefragt, beim Klinikum, dem Bestattungsinstitut in der Nähe, beim Fundbüro und bei der Polizei angerufen“, sagt die Mutter Emina Ilic. Vergeblich.

Nun hofft die Familie aus Molbergen (Kreis Cloppenburg), dass der Buggy mit einer öffentlichen Suche in den Sozialen Medien wieder auftaucht.

Izabella hat eine seltene Muskelerkrankung. Sie ist blind und kann noch nicht laufen. Deshalb ist sie ganz dringend auf den Buggy angewiesen.

Der Kinderwagen ist eindeutig identifizierbar und damit kaum zu verkaufen. Er trägt die Fahrgestellnummer 1574054 und die Registernummer 000681935 sowie einen Aufkleber vom Sanitätshaus Lübbehusen in Oldenburg. Anders als auf dem Bild war er zum Zeitpunkt des Verschwindens mit einem schwarzen Dach ausgestattet, auf der Rückenlehne steht recht groß und deutlich SWIFTY.

.

Irmela Herold Redakteurin / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2152
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.