• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Vortrag über Erben und Vererben

02.11.2017

Oldenburg „Erben und Vererben – aber richtig“ lautet das Thema eines Vortrags, zu dem die Oldenburger Bürgerstiftung einlädt, um Interessierte in ihren Gedanken, Überlegungen und Planungen zu unterstützen. Beginn ist an diesem Donnerstag um 18 Uhr in der Landessparkasse zu Oldenburg, Schloßplatz. Weitere Themen lauten „Testamentsgestaltung – auf die richtige Formulierung kommt es an!“ und „Der Pflichtteil – die richtige Weichenstellung zu Lebzeiten“. Als Referenten und Moderatoren stehen Rechtsanwalt und Notar Dr. Johannes Lameyer und Rechtsanwalt und Notar Godehard Vogt zur Verfügung.

„Jeden von uns berührt die Frage, was nach dem eigenen Tod geschehen wird. Deshalb ist es richtig, schon frühzeitig festzulegen, was mit dem Vermögen über den Tod hinaus geschehen soll“, so der Vorsitzende der Bürgerstiftung, Dietmar Schütz. Viele möchten, dass z. B. mit einer Stiftung etwas Sinnvolles mit dem Erbe ermöglicht wird.

Weitere Nachrichten:

Bürgerstiftung Oldenburg | LzO | Bürgerstiftung

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.