• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Wie man Nistkästen selbst baut

03.01.2018

Oldenburg Auch wenn das Wetter dieser Tage noch keine Frühlingsgefühle aufkommen lässt – die nächste Brutsaison der Vögel steht bevor. Daran erinnert der Naturschutzbund Nabu und ruft dazu auf, im eigenen Garten oder Kleingarten Nisthilfen für die verschiedenen Gartenvögel anzubringen. Als Hilfestellung hat der Nabu in seiner Geschäftsstelle am Schloßwall 15 zu den Öffnungszeiten (montags bis donnerstags, jeweils von 15 bis 17 Uhr) eine kleine Ausstellung vorbereitet, in der besonders gut geeignete Nistkästen für Kohl-, Blau-, Tannen- und Sumpfmeise, für den Zaunkönig, für Kleiber, Rotschwanz, Grauschnäpper, Bachstelze, Haus- und Feldsperling, den Star sowie eine sogenannte Igelburg gezeigt werden. Mitarbeiter erläutern deren Funktionsweise und halten Bauplansammlungen bereit. Auch Insekten-Nisthilfen und Fledermaus-Tagesquartiere werden gezeigt.

Weitere Nachrichten:

Naturschutzbund Deutschland | NABU