• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Bezirksmeisterschaften im Schwimmen: Oldenburger Talente fischen 77 Medaillen aus Wasser

14.10.2020

Osnabrück 39 Triumphe in der Jahrgangswertung haben Oldenburgs Schwimmerinnen und Schwimmer bei den Bezirksmeisterschaften verbucht, die vom VfL Osnabrück unter Corona-Bedingungen im Nettebad ausgerichtet wurden. Neben den Siegen in den Jahrgängen 2002 bis 2010 gab es 18 Silber- und 20 Bronzemedaillen für die Aktiven aus der Huntestadt. Die 21 gemeldeten Athleten des Polizei SV holten 34 erste, neun zweite und fünf dritte Plätze. Der Oldenburger SV, der mit 14 Sportlern vertreten war, durfte sich über fünf Gold-, neun Silber und 15 Bronzemedaillen freuen.

Allein zehn Jahrgangstitel erkämpften sich auf der 50-Meter-Bahn die Geschwister Aden vom Polizei SV. Nantke war diesmal mit vier Goldmedaillen im Jahrgang 2008 die erfolgreichste Athletin des Familientrios. Zwillingsschwester Imke sowie die zwei Jahre ältere Rieke schlugen jeweils dreimal als Erste ihres Jahrganges an.

Ebenfalls mit jeweils vier Titeln im Gepäck traten die PSVer Merle Dessau (Jahrgang 2004) und Kilian Rosenbohm (2003) die Heimreise an. Mit 4:34,52 Minuten über 400 Meter Freistil schwamm Dessau zu ihrer besten Leistung auf der zweitägigen Meisterschaft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit jeweils drei ersten Plätzen und einer Silbermedaille gehörten Constanze Huchtkemper und Diego Dekker ebenfalls zu den besten Aktiven des PSV-Teams. Huchtkemper verbesserte im Jahrgang 2004 zwei Mal ihre bisherigen Bestzeiten. Dekker (2007) gelang dies sogar drei Mal. Seine gleichaltrige Vereinskollegin Luca Dessau sicherte sich jeweils zweimal Gold und Silber.

Bester OSVer war Ole Weerts mit vier Podestplätzen im Jahrgang 2009. Er verbuchte zweimal Gold, jeweils einmal Silber und Bronze sowie drei neue Bestzeiten. Ebenfalls zweimal ganz oben auf dem virtuellen Treppchen stand PSV-Athlet Magnus Danz (2004). Er landete zudem einmal auf Position zwei. Sein Vereinskamerad Younes Bekkari brillierte im jüngsten zugelassenen Jahrgang 2010 mit vier persönlichen Rekorden sowie zwei Siegen und zwei dritten Plätzen.

Seine „lange Durststrecke“ mit Blick auf die Erfolgsbilanz beendete auch Erdi-Vahap Ilboga: Vier Bestzeiten und dazu der Gewinn einer Gold- und drei Silbermedaillen im Jahrgang 2006 lassen für die Meisterschaften auf Landesebene nach den Herbstferien hoffen.

Zur Medaillenausbeute des OSV steuerte Ronja Härle im Jahrgang 2007 einmal Gold und zweimal Silber bei. Ihre Vereinskolleginnen Smilla Danz (2009) und Sarah Nocke (2005) verbuchten jeweils einen ersten und zweiten Platz sowie zweimal Position drei. Smilla stellte gleich fünf neue persönliche Rekorde auf.

Aus den Reihen des Polizei SV machten mit jeweils einem Titel außerdem noch drei Youngster auf sich aufmerksam: Luca Bischof (2009) sowie Hani Yehia und Pauline Kramer (beide 2010). Letztere gewann dazu noch einmal Silber. Luca holte außerdem dreimal Bronze.

Weitere Podestplätze für den OSV gab es durch Matti de Boer (2008, 2 Silber, 1 Bronze), Morton Danz (2007, je 1 Silber und Bronze), Friedrich Wenholt (2006, 1 Silber, 2 Bronze), Lenya Nee (2005, 3 Bronze) sowie Jule Marie Walter (2004, 1 Bronze), Martje Judith Schädlich (2008, 1 Bronze) und Paul Linus Nocke (2009, 1 Bronze).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.