• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Brigade nimmt Abschied

03.09.2014

Oldenburg Mit einem feierlichen Appell auf dem Schlossplatz verabschiedet sich die Luftlandebrigade 31 („Oldenburgische“) am Donnerstag, 18. September, aus Oldenburg. Nach einem Empfang im Schloss für geladene Gäste, zu dem unter anderem der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Bruno Kasdorf erwartet wird, beginnt um 19.30 Uhr der öffentliche Auflösungsappell. Neben Brigadegeneral Gert Gawellek spricht OB Gerd Schwandner.

Vor 30 Jahren hat die Stadt die Patenschaft für die Truppe übernommen. Dieser runde Geburtstag soll in diesem Jahr – wenige Wochen vor der Umstrukturierung und Verlegung von Teilen der Brigade nach Seedorf – gefeiert werden. In ihrer jetzigen Form wird die Luftlandebrigade zum 1. Oktober aufgelöst.

Die Henning-von-Tresckow-Kaserne in Bümmerstede wird nach dem Abzug der Brigade ab Herbst umgebaut für den Stab der 1. Panzerdivision. Diese Einheit wird 2015 von Hannover nach Oldenburg verlegt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.