• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Feierlicher Wechsel an Divisionsspitze

16.02.2017

Oldenburg Gut ein Jahr nach dem Umzug der 1. Panzerdivision von Hannover nach Oldenburg wechselt die Divisionsführung. Generalmajor Johann Langenegger übergibt den Befehl über die Division mit insgesamt rund 20 000 Soldatinnen und Soldaten an diesem Donnerstag im Rahmen eines öffentlichen Appells auf dem Schlossplatz an Brigadegeneral Markus Laubenthal. Der gebürtige Aachener Laubenthal war bislang Stabschef der US Army Europe.

Gleichzeitig rückt Brigadegeneral Michael Matz als Nachfolger von Brigadegeneral Ernst-Peter Horn als Stellvertretender Kommandeur der 1. Panzerdivision nach. Zu dem feierlichen Appell ab 13 Uhr auf dem Schlossplatz treten Abordnungen der Brigaden, unter anderem der 43. Niederländischen Mechanisierten Brigade, der Divisionstruppen sowie des Stabes an.

Die Bundeswehr erwartet zahlreiche nationale und internationale Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Militär – an der Spitze den stellvertretenden Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Carsten Jacobson. Musikalisch begleitet wird der Kommmandeurwechsel durch das Heeresmusikkorps aus Hannover.

Die Divisionsführung lädt Bürgerinnen und Bürger ein, den Appell als Zuschauer zu verfolgen. Im Anschluss ist ein Empfang für geladene Gäste im Schloss vorgesehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.