• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Kritischer Bericht über Pflegeheime zurückgezogen

03.08.2015

Oldenburg /Hamburg Der Fernsehsender RTL hat den umstrittenen Beitrag des Journalisten Günter Wallraff über Missstände in Pflegeeinrichtungen – darunter das Oldenburger Pflegeheim Amarita – zunächst zurückgezogen. Aufgrund einer Einstweiligen Verfügung sei der Beitrag derzeit offline gestellt, bis eine inhaltliche Prüfung durch das Gericht stattgefunden habe, teilte der Sender am Wochenende mit.

Unternehmer Ulrich Marseille habe ein gerichtliches Verbot erwirkt. Dies sei zunächst ohne Anhörung der Gegenseite erfolgt. Der Sender habe der Verfügung juristisch zunächst Folge zu leisten bis das Gericht den Beitrag inhaltlich geprüft habe.

„Team Wallraff“ hatte am 8. Juni über die hygienischen Zustände in Großküchen berichtet und nach eigener Darstellung dokumentiert, „wie unappetitlich und unhygienisch es in einigen deutschen Großküchen zugeht“ (NWZ berichtete).

Wallraff hatte verdeckt auch im Pflegeheim Amarita, das zu den Häusern der Marseille Kliniken AG gehört, recherchiert.

Die Behauptung Marseilles, der Beitrag sei offline gestellt worden, da „grobe Verstöße der journalistischen Sorgfalt enthalten sind“, sei haltlos, betont RTL. „Team Wallraff“ sei seiner journalistischen Sorgfaltspflicht nachgekommen. Diese werde der Sender vor Gericht darlegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.