• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

„Grüne Lunge“ sammelt noch Unterschriften

16.08.2018

Ofenerdiek 4000 Unterschriften brauchen sie, mehr als 3300 haben die zahlreichen Helfer der Bürgerinitiative „Erhaltet die Grüne Lunge Weißes Moor“ eigenen Angaben zufolge bereits gesammelt. Also fehlen noch einige, um den Einwohnerantrag einzureichen, der sich gegen die Bauleitplanung für das Gebiet Weißenmoor/Südbäke richtet – also den Schritt, mit dessen Ausarbeitung die Politik die Verwaltung beauftragt hat. Wie berichtet, sollen 215 Baugrundstücke in dem Bereich ausgewiesen werden.

In einer Pressemittelung zitiert die Bürgerinitiative „Grüne Lunge“ nun die Chefin des Umweltbundesamtes (UBA) Maria Krautzberger (SPD. Sie habe unter dem Eindruck der Hitzewelle dieses Sommers vor einigen Tagen geäußert, dass eine Anpassung an die Folgen des Klimawandels erforderlich sei und gesagt: „In den Städten braucht es Grünflächen und Frischluftschneisen, die für Abkühlung sorgen“.

Die BI „Grüne Lunge“ möchte diesen Warnhinweis zum Anlass nehmen, die Ratsmitglieder an die Bedeutung des Weißenmoors für die Frischluftzufuhr sowie für die Abkühlung der Stadt zu erinnern.

„Wir planen den Einwohnerantrag, sobald die Bauleitplanung für das Gebiet ausgearbeitet wurde“, so die Bürgerinitiative. Deren Angaben zufolge wird nach Informationen aus der Stadtverwaltung vorher jedoch ein Entwurf für das Landschaftsschutzgebiet ausgearbeitet mit dem Ziel, diesen zum Ende des Jahres erstmals der Öffentlichkeit vorzustellen

Wer das Weiße Moor kennlernen will, den lädt die Bürgerinitiative zusammen mit dem Naturschutzbund für Mittwoch, 22. August, zu einer Fledermausführung ein. Dabei wird ein Bat-Detektor zum Einsatz kommen, der die Ultraschall-Rufe der Fledermäuse für den Menschen hörbar macht. Start ist um 20.30 Uhr an der Weißenmoorstraße/Ecke Scheideweg.


  www.gruenelunge.info 

Weitere Nachrichten:

Bürgerinitiative | SPD | NABU | Hitzewelle

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.