• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

CDU mahnt zu Disziplin bei Finanzen

15.08.2019

Oldenburg Die CDU-Fraktion mahnt mit Blick auf den Rekordüberschuss im städtischen Haushalt 2018 in Höhe von 43 Millionen Euro zur Zurückhaltung. Der Überschuss sei erfreulich, dürfe aber nicht dazu verleiten, das Augenmaß zu verlieren, heißt es in einer Mitteilung des stellvertretenden Vorsitzenden und finanzpolitischen Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Christoph Baak.

Große Projekte wie der Ausbau des Stadtmuseums stünden an. „Zugleich bereiten uns die tiefroten Zahlen des Klinikums weiterhin erhebliche Sorgen“, heißt es in der Mitteilung anlässlich der Präsentation des städtischen Jahresabschlusses 2018 im Finanzausschuss am Mittwoch.

Im Kernhaushalt der Verwaltung wird ein Überschuss von 43 Millionen Euro festgestellt. Die zahlreichen Projekte und finanziellen Verpflichtungen der Stadt sowie der aktuelle Schuldenstand dürften bei der Aufstellung des kommenden Haushalts nicht aus dem Blick geraten, fordert der CDU-Politiker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.