• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Fahrradlobby triff sich in Oldenburg

14.03.2018

Oldenburg Der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) hält seine 27. Landesversammlung in Oldenburg ab. In der Jade Hochschule an der Ofener Straße 16/17 treffen sich Vertreter des Radfahrer-Verbandes aus ganz Niedersachsen an diesem Samstag und Sonntag. Als Gäste angekündigt haben sich Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und der niedersächsische Verkehrsminister Bernd Althusmann. Sie sprechen ihre Grußworte am Samstag gegen 13.30 Uhr.

Der ADFC ist mit mehr als 160 000 Mitgliedern die größte Interessensvertretung der Radfahrer in Deutschland. In Niedersachsen wird der ADFC bei seiner Lobbyarbeit für den Radverkehr von fast 17 000 Mitgliedern unterstützt. Registriert sind 37 Kreisverbänden und 40 Ortsgruppen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.