• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Feiertag: Andere Abfuhr wegen Reformationstag

24.10.2017

Oldenburg Durch den Reformationstag kommt es zu folgenden Terminverschiebungen und Sonderregelungen:

Restmüll und Biomüll

Die Abfuhrtage für den Rest- und Biomüll verschieben sich wie folgt:

von Dienstag, 31. Oktober, auf Freitag, 3. November, und von Freitag, 3. November, auf Samstag, 4. November.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gelber Sack und Papier

Die Abfuhrtage der Gelben Säcke/Gelben Tonne sowie der Papiertonne werden wegen des Reformationstages vorgezogen:

von Dienstag, 31. Oktober, auf Samstag, 28. Oktober.

Annahmestellen Müll

Die Annahmestellen am Langenweg und am Barkenweg sowie die Abfallbehandlungsanlage und das Kompostwerk am Barkenweg bleiben am Dienstag, 31. Oktober, geschlossen.

Verschenkmarkt

Der Oldenburger Verschenkmarkt ist am Reformationstag geschlossen.

Wochenmärkte

Der Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt fällt am Reformationstag, 31. Oktober, ersatzlos aus.

Der Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt wird von Dienstag, 31. Oktober, auf Montag, 30. Oktober, vorverlegt. Er wird aber nur im kleinen Rahmen mit wenigen Beschickern stattfinden.

Bibliotheken

Die Stadtbibliothek im PFL, die Kinderbibliothek am PFL sowie die Stadtteilbibliotheken Flötenteich und Kreyenbrück haben am Reformationstag ihre Türen geschlossen. Das gilt auch für die Landesbibliothek.

Museen

Das Stadtmuseum, das Edith-Russ-Haus für Medienkunst sowie die Artothek haben am Dienstag, 31. Oktober, geschlossen. Geschlossen haben ebenfalls das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und das Landesmuseum Natur und Mensch.

Musikschule

Die Geschäftsstelle der Musikschule bleibt am Montag, 30. Oktober, und Dienstag, 31. Oktober, geschlossen.

Schwimmbäder & Sauna

Die Erlebniswelt des Olantis Huntebades hat am Reformationstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Saunawelt des Olantis hat am Reformationstag von 9 bis 23 Uhr geöffnet. Der Wellnessbereich ist an diesem Tag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Hallenbäder in Kreyenbrück und Eversten haben am Reformationstag geschlossen.

inForum und Ehrensache

Das inForum, die Agentur Ehrensache, der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN) der Stadt Oldenburg, sowie die Sprechstunde der Aids-Beratung haben am Reformationstag geschlossen.

Gleichstellungsbüro

Das Gleichstellungsbüro hat von Montag, 30. Oktober, bis Dienstag, 31. Oktober, geschlossen.

Jugendpflege

Die Öffnungszeiten der städtischen Jugendpflege am Reformationstag sind wie folgt geregelt:

Der Abenteuerspielplatz, die Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde, die Freizeit- und Begegnungsstätte Osternburg sowie die Freizeitstätte Ofenerdiek sind von Montag, 30. Oktober, bis Dienstag, 31. Oktober, geschlossen.

Die Freizeitstätte Kreyenbrück hat ebenfalls von Montag, 30. Oktober, bis Dienstag, 31. Oktober, geschlossen, dafür hat sie dann aber am Samstag, 11. November, in der Zeit von 13.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Kulturzentrum Rennplatz

Das Kulturzentrum Rennplatz hat am Reformationstag geschlossen.

Schule

Der Unterricht an Oldenburger Schulen fällt am Montag, 30. Oktober, und Dienstag, 31. Oktober, wegen des Feiertags aus.

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.