• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Kollegen gedenken Bischoff

24.01.2018

Oldenburg Ein Platz in der ersten Reihe bei der SPD-Fraktion blieb leer bei der Ratssitzung am Montagabend. Rote Blumen schmückten den Tisch, an dem sonst immer Bernd Bischoff saß. Der Fraktionschef der Sozialdemokraten war im vergangenen Jahr am Ersten Weihnachtstag im Alter von nur 62 Jahren verstorben.

„Wir werden uns erinnern an seine oft spontanen Redebeiträge, die zum Nachdenken anregten, die aber oft auch humorvoll waren“, sagte der Ratsvorsitzende und Parteifreund Bernhard Ellberg. Im Anschluss ehrte der gesamte Rat den Verstorbenen mit einem Moment der Stille.

Trotz dieses traurigen Moments musste auch der politische Alltag weitergehen. So nickte der Rat einstimmig ab, dass der neue SPD-Fraktionschef Ulf Prange für Bischoff in den Ausschuss für Allgemeine Angelegenheiten und den Verwaltungsausschuss aufrückt. Sobald der Nachrücker im Rat (voraussichtlich Michael Höbrink) feststeht, wird es weitere Änderungen geben.

Die FDP vollzog indes einen Platztausch: Christiane Ratjen-Damerau sitzt künftig im Kulturausschuss, Roland Zielke im Sportausschuss.

Patrick Buck stv. Redaktionsleiter / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.