• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Landschaftsschutzgebiet, Halle, Masken und Stiftung

29.04.2020

Oldenburg Eine Reihe von Beschlüssen hat der Rat am Montagabend gefasst. Unter anderem gab es folgende Entscheidungen:  Klävemann-Stiftung: Mehrheitlich stimmte der Rat dem Start eines Bieterverfahrens zum Verkauf zweier Häuser in der Klävemann-Siedlung in Donnerschwee zu. Zudem wird für das gesamte Areal ein Bebauungsplan vorbereitet werden. Die Linke/Piraten konnten sich mit einer Gestaltungssatzung nicht durchsetzen, Bündnis 90/Die Grünen hatten sich noch einmal vehement „gegen den Ausverkauf“ ausgesprochen.  Drei-Feld-Halle IGS Flötenteich: Einstimmig wurde der Sanierung der Halle zugestimmt. Insgesamt wird mit Kosten von knapp 3,8 Millionen Euro gerechnet. 1,56 Millionen Euro davon sind Bundesförderung. Landschaftsschutzgebiet: Letztlich einstimmig wurde ein Schlussstrich unter die Diskussion um das LSG „Weißenmoor und Südbäke“ gezogen. Auch die Grünen stimmten zu, um zumindest Schutz für einen Teil zu sichern. Das Gebiet umfasst nun 60 Hektar – ein Kompromiss zwischen Landschaftsschutz und Wohnbebauung.  Masken-Verteilung: Kontrovers diskutiert wurde die Aufgabe der Stadt bei der Verteilung von Mund-Nase-Schutzmasken in den Stadtteilen. Die SPD hatte eine Verbesserung beantragt, die CDU sah dafür keinen konkreten Bedarf. Als Würdigung gab es letztlich aber einen einstimmigen Beschluss. Die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement wird eng mit der neuen Initiative OL-gemeinsam zusammenarbeiten – unter Nutzung vorhandener Strukturen.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.