• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Politik: Sven Kehmeier folgt Sara Rihl im Rat

26.02.2020

Oldenburg Sven Kehmeier ist neuer Ratsherr im Rat. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann nahm den 39-Jährigen als Nachrücker für Sara Rihl im Rahmen der Sitzung am Montagabend in den Rat auf. „Ich habe mich sehr über das Angebot gefreut“, sagte Kehmeier gegenüber der NWZ.

Der neue Ratsherr engagiert sich bislang in Eversten und ist Beisitzer im Vorstand des dortigen Ortsvereins. Weitere Mandate oder Parteiämter hatte er bislang nicht inne. „Ich freue mich sehr auf die Arbeit in den Ausschüssen Soziales, Finanzen und Migration“, sagte Kehmeier, der als Ausbilder in einem Unternehmen, das Fachkräfte aus dem Ausland gewinnt, viel mit Flüchtlingen zu tun hat. Bekannt ist Kehmeier aus Aktivitäten im Musikgeschäft. So war er unter anderem bei Konzerten der Kelly-Family Tourleiter. Zudem engagiert sich Kehmeier, Vater von sieben Kindern, im Bundesverband kinderreicher Familien. Kehmeier stammt aus dem Ruhrgebiet, lebt aber zusammen mit seiner Frau Arthy, einer gebürtigen Oldenburgerin, seit vielen Jahren in Oldenburg.

Sara Rihl, die nach der Kommunalwahl 2016 für die SPD im Wahlbezirk Eversten in den Rat eingezogen war, hatte aus persönlichen Gründen ihren Rückzug erklärt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christoph Kiefer Chefreporter / Reportage-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2020
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.