• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Ausnahme für Schwangere und Kinder
Corona-Schnelltests ab 11. Oktober nicht mehr kostenlos

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

POLITIK: Rücktritt aus Stadtrat: Linker hadert mit Linken

07.02.2009

OLDENBURG Der aus dem Rat scheidende Hans-Wolfgang Woltemade (Linke) hat seinen Schritt mit „Personal-Pöstchenmauschelei und der Ämterhäufung“ begründet, die die „Vertrauensgrundlage zwischen mir und meiner Fraktion zerstört haben.“ Auch habe er mit konzeptionellen Vorschlägen keinen Rückhalt gefunden. Wichtige Themen wie Jade-Weser-Port oder Bahnumgehung seien nicht geplant, sondern oft ad hoc behandelt worden.

Zur Wissenschaftsstadt habe man keine eigene Position entwickelt. Linke-Fraktionschef Hans-Henning Adler, der Woltemades Rückzug mit Hinweis auf persönliche Gründe bekanntgegeben hatte (die NWZ berichtete), sagte dazu knapp, er wolle nicht zusätzliches Öl ins Feuer gießen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.