• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte
+++ Eilmeldung +++

A1 Bei Bramsche Voll Gesperrt
Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

SPD-Ortsverein stellt seine Kandidaten auf

16.02.2016

Nadorst Eine mit mehr als 60 Mitgliedern und Gästen besuchte Mitgliederversammlung hat der SPD-Ortsverein 1 Stadtmitte-Nord und Donnerschwee im Gesellschaftshaus „Bei Meyer“ an der Nadorster Straße abgehalten. Unter dem Motto „Vorwärts fürs Viertel“ wurden die Perspektiven für die künftige Arbeit des Ortsvereins in seinem Bezirk Bürgerfelde, vorderes Nadorst und Donnerschwee gebildet.

Themenschwerpunkte der Redebeiträge waren hierbei Stadtentwicklung und Wohnbau, Schulen und Bildung, Stärkung von Einzelhandel und Mittelstand, verbesserte Verkehrswege insbesondere für Radfahrer und Fußgänger sowie die Entschärfung sozialer Brennpunkte.

Für die Kommunalwahl in diesem September und den mit dem Ortsvereinsbezirk identischen Wahlbezirk wurden die Kandidaten unter entsprechender Listenbildung gewählt. Geführt vom Ratsvorsitzenden Bernd Ellberg finden sich auf den weiteren Rängen: Samantha Westphal, Henning Schröder, Arslan Boyaci, Helga Wittig-Aßmus, Dr. Jens Albers, Rafael Pust, Tanja Behrens, Dr. Helge Graef, Torsten Puschmann, Ursula Diederich-Retzlaff und Dieter Hähnel.

Die Ortsvereinsvorsitzende Claudia Ellberg zeigte sich erfreut: Damit sei ein gelungener, für den Ortsvereins- und Wahlbezirk sehr repräsentativer Mix aller Alters-, Berufs- und sozialen Gruppen gefunden. Ziel des anstehenden Wahlkampfes sei ganz klar auch, ein drittes Ratsmandat zu erringen.

Gegenwärtig ist der Ortsverein im Rat durch dessen Vorsitzenden Bernd Ellberg vertreten sowie durch Gerti Suntrup, die sich nach langjähriger und verdienstvoller Ratstätigkeit im Herbst zurückziehen möchte.

Turnusmäßig fanden auf der Veranstaltung auch Vorstandswahlen statt. Neben der im Amt zum siebten Mal bestätigten Vorsitzenden Claudia Ellberg werden die Geschicke des Ortsvereins in den nächsten zwei Jahren geleitet von deren Stellvertretern Martin Aßmus und Arslan Boyaci, Kassiererin und Stellvertreter Helga Wittig-Aßmus und Bernd Ellberg, Schriftführer und Stellvertreter Henning Schröder und Rafael Pust sowie den Beisitzern Gerti Suntrup, Samantha Westphal, Dr. Jens Albers, Torsten Puschmann, Arno Backer, Dieter Hähnel, Ursula Diederich-Retzlaff und Tom Schröder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.