• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Politik

Stadt nicht Mitglied bei „LiVe“

25.07.2015

Oldenburg Die Stadt Oldenburg wird zunächst nicht Mitglied bei der Bahninitiative „LiVe“. Ein entsprechender Antrag der Grünen wurde im Bahnausschuss vertagt. Stadtbaurätin Gabriele Nießen berichtete, dass Oberbürgermeister Jürgen Krogmann das „eher nicht“ möchte, weil es in der Stadt auch viele Bürger gibt, die gegen eine Umfahrung sind. Zuvor hatte Sigrun Spaeth, Vorsitzende des Bürgervereins Donnerschwee, gegen eine Mitgliedschaft gesprochen, weil die Stadt damit ihre Überparteilichkeit aufgebe. Die Politik verlangt vor einer Entscheidung die Satzung des Vereins.

Thorsten Kuchta stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2102
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.