• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Polizei sucht Unfallzeugen

18.10.2013

Oldenburg Mit schweren Verletzungen musste eine 53-jährige Radfahrerin am Dienstag ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei war sie gegen 8.20 Uhr von einem jüngeren Radfahrer in Höhe des Lidl-Marktes an der Alexanderstraße 444 (stadteinwärts) überholt worden. Dabei berührten sich die Räder aus noch ungeklärter Ursache und die Frau stürzte zu Boden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 7 90 41 15.

Karsten Röhr
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2110

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.