• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Regelmäßig zugeparkt

20.01.2009

Betrifft: „Knöllchenstreit – Stadt gibt nach“ (NWZ vom 20. Dezember)

Von der Lambertistraße in die Gotenstraße kommend auf der linken Seite wird regelmäßig der Gehweg zugeparkt. Dort geht man am besten gleich auf der Straße, da auch Hecken nicht ausreichend beschnitten werden und den Gehweg zusätzlich einengen. In der Widukindstraße wird auf einer Seite auf der Straße und auf der anderen Seite auf dem Gehweg geparkt.

Es gibt Autofahrer die haben Angst, dass ihr Auto einen Kratzer abbekommt und parken gleich ganz auf dem Gehweg. Denen ist es doch egal, ob Personen mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer oder auch ältere Leute mit geschobenem Rad noch vorbeikommen. Entweder man quetscht sich durch oder geht auf der Straße weiter. Dort stehen auch einige Transporter, damit kann man auch gut den Gehweg zustellen.

Schade, dass die Stadt keinen weißen Strich am besten auf beiden Seiten aufzeichnet (wie in der Bahnhofstraße), dass alle Autofahrer wissen, wie weit sie auf dem Gehweg stehen dürfen – ab Haus Nr. 10 erst nach den Bäumen – dann kämen auch alle Müllfahrzeuge, Krankenwagen, Feuerwehr, Post usw. gut durch. (...)

Monika Metz

Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.