• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Reisebusse umleiten

22.09.2016

Zugegeben, es hat Tradition, dass die großen Reisebusse hinter dem Staatstheater am Cäcilienplatz parken. Aber deshalb muss es ja nicht für alle Ewigkeit so bleiben.

Einer der Aspekte ist, dass die Straßen rundherum nicht dafür ausgelegt sind. Das schöne Areal des denkmalgeschützten Platzes mit seinen Bänken dient auch der Erholung, da will man nicht den Buslärm hören und schon gar nicht deren Abgase einatmen.

Denn offenbar hat es sich ja bei Busfahrern noch nicht herumgesprochen, dass man mit seinem Fahrzeug schon seit Jahren nicht mehr irgendwo mit laufendem Motor herumsteht.

Es gibt an der Weser-Ems-Halle und auf dem Pferdemarkt Flächen, die für Busse weit mehr zum Parken geeignet sind als der Cäcilienplatz.


 

Weitere Nachrichten:

Staatstheater

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.