• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Ruhestand nach 48 Jahren bei BZN

10.06.2020

Mit Abstand, aber mit großer Herzlichkeit nahmen BZN Meyer & Sohn-Geschäftsführer Gerhard Sprock (re.), aktuelle und ehemalige Kollegen und Weggefährten Abschied vom langjährigen Lagerleiter Helmut Mann (2. v.li.), der sich nach 48 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedete.

Nach einem langen Berufsleben, das er von seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bis zu seiner Position des Lagerleiters beim Oldenburger Baufachzentrum verbrachte, möchte Helmut Mann nun die freie Zeit für Familie und Hobbys nutzen.

Die anspruchsvolle Aufgabe der Lagerleitung liegt nun bei Zeljko Ruskovec (3. v. li.) und Tammo Lübben (li.), die als Doppelspitze für alle logistischen Prozesse des über 36 000 Quadratmeter großen Lagerbereiches mit seinen 30 Mitarbeitern, acht Lastwagen, 15 Gabelstaplern und der Betontankstelle verantwortlich zeichnen.

Das Baufachzentrum BZN Herm. Meyer & Sohn GmbH & Co. KG besteht seit 83 Jahren in Oldenburg. Es gehört zur Unternehmensgruppe BZN Baustoff Zentrum Zentrale Nord mit Sitz in Aurich, die in der Weser-Ems-Region zwölf Baumärkte und elf Baustoffhandlungen betreibt und 740 Mitarbeiter beschäftigt.

                                         BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.